Scirocco Club Aarau (Schweiz)
VW Scirocco

Heinz Fasler Scirocco LS Modell 74

IMG 1529IMG 1531IMG 1530

So kam Heinz Fasler zu diesem Scirocco

Ich hatte mehrmals Pech mit meinem neu erworbenen VW-Polo und musste deshalb zum x-ten Mal die Autowad in Dulliken aufsuchen.

Zufälligerweise bin ich Zeuge eines Verkaufsgespräches, zwischen einer Erbengemeinschaft und dem Verkäufer der Autowad, geworden. Ich habe mitbekommen, dass man sich anscheinend nicht einig wird und habe nur so nebenbei erwähnt, dass dieses Auto (natürlich ging’s um einen Scirocco!) mein absolutes Traumauto wäre.

So kam ich mit der Erbengemeinschaft ins Gespräch. Dank einem überaus fairen Angebot und der Bereitschaft für Ratenzahlungen konnte ich mein Traumauto erwerben. Den VW-Polo musste ich dann auf privater Basis „loswerden“.

Nach einigen Ratenzahlungen habe ich zu meinem Erstaunen die Nachricht erhalten, dass keine weiteren Zahlungen mehr fällig wären und das Auto mir gehöre. Zuerst konnte ich das nicht richtig glauben, doch es war tatsächlich so, der Scirocco gehörte mir!

In meiner momentanen Situation war ich für eine solche Grosszügigkeit äusserst dankbar. Nach einiger Zeit habe ich sogar noch gratis einen Satz neue Reifen erhalten!

Aufgrund dieser sentimentalen „Geschichte“ hänge ich heute noch an meinem Scirocco und hoffe, dass ich ihn noch lange Zeit fahren kann.

Fahrzeugdaten:
Scirocco LS
Erstzulassung: 04.1974, Hubraum: 1588 ccm, Leistung: 63 kW / 85 PS.
Farbe: Grün metallic.
Technische Änderungen:
Umbau auf 1.6 Lt. (Vergasermotor), 5-Gang-Getriebe, Lichtumbau auf H4.
Spezielles:
Airbrush-Rose auf der Motorhaube, grüne Armaturen- Beleuchtung, GTI-Armaturenbrett, Zentralverriegelung, elektrische Fensterheber, Klappdach, Anhängerkupplung, BBS-Spoilersatz, Ledersportlenkrad.