Scirocco Club Aarau (Schweiz)
VW Scirocco

Andrea Ehrbar Joho / Tom Joho Scirocco GLI Modell 79 Veteranenfahrzeug

IMG 9548IMG 9553IMG 9557

So kam Tom Joho zu diesem Scirocco

Um es vorweg zu nehmen: ich bin ein Wiederholungstäter.

Angefangen habe ich vor vielen Jahren mit einem Scirocco 1 GLI, über einen Scala 8V und 16V bin ich nun wieder bei meinen Wurzeln gelandet, einem Scirocco 1 GLI. Der letzte Scirocco-Entzug dauerte gute 3 Jahre, dann brach das Virus wieder aus.

An einer 1. August-Feier bei unserem Präsi, sah ich ein anderes Objekt aus meiner automobilen Vergangenheit: einen Audi 200 5T. An sich nichts Schlimmes, ausser dass man den hätte kaufen können und meine Benzin-Gene verrückt spielten.

Nach intensiven Überlegungen in diese Richtung, entschieden wir uns dann aber gegen dieses Kult-Auto. Wenn schon eine alte Rumpelkiste, dann sollte es wieder ein Scirocco 1 werden. Kaum war der Entscheid verkündet, kamen die ersten Angebote; einige weniger und andere gar nicht interessant. Denn eins war klar: es konnte nur ein Gli-Modell sein, alles andere kam mir nicht in die Tüte (bzw. in die Garage...).

Nach zwei Ausflügen nach Deutschland (inkl. Fahrzeugbesichtigungen) war die Ernüchterung gross, doch immerhin wusste ich nun genau, was ich nicht wollte!

Irgendwann war da ein Inserat im Internet mit dem richtigen Modell, einer ansprechenden Farbe und einem guten Zustand. Da ich (leider) nicht der Einzige war der das Inserat gesehen hatte, kamen auch die ersten hilfreichen Bemerkungen aus der Familie (Bruder sei Dank!); frei nach dem Motto: den musst du nehmen, sowas findest du nicht mehr!

Und so kam es dann wie es kommen musste: eines Samstags stand da dieses Auto vor mir, ich fuhr ihn probe und schnell war mir klar: dieser und kein anderer musste es sein! Kurze Zeit später stand er dann über den Winter in einer Garage im Nachbardorf, gehörte mir und niemand wusste davon; am wenigsten mein Bruder, der mir kurz darauf vorwurfsvoll mitteilte, dass ich wiedermal die Gelegenheit verpasst hätte, das Inserat im Netz sei nun gelöscht.

Umso grösser dann die Überraschung, als an einem normalen Club-Höck-Mittwoch ein bis dato unbekannter Einer auf dem Parkplatz stand. Seit diesem Tag haben wir viel Spass miteinander und natürlich auch ab und an mal Arbeit zusammen (wobei diejenigen die mich kennen ja wissen, dass ich besser die Finger davon lasse....)

Fahrzeugdaten: Scirocco GLI

Erstzulassung: 11.1979,

Hubraum: 1588 ccm, Leistung 81 kW / 110 PS.

Farbe: Riverblau metallic

Technische Änderungen: In Originalzustand

Spezielles: Veteranenfahrzeug